OI-Buch-2-Print-355-300x199OI-Buch-2-Print-322-199x300IMG_1231-300x225

Die Ausbildung umfasst einerseits Grundfertigkeiten in der Metallbearbeitung und vermittelt andererseits intensive Kenntnisse an Werkzeugmaschinen (Maschinensägen, Bohr-, Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen) mit selbstständiger, produktionsgerechter Bedienung.Die Schülerinnen und Schüler werden an den Werkzeugmaschinen mittels spezieller Hilfsmittel wie Lupen, Leuchten, Digitalanzeigen, tastbaren Skalen, Zeigern und Anschlägen ausgebildet. Das Lesen von Zeichnungen und Tabellen erfolgt über vergrößernde Bildschirmlesegeräte. Zusätzlich erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Ausbildung an CNC- (computergesteuerten) Dreh- und Fräsmaschinen.

Teilqualifizierung Metallbearbeitung und Fertigungstechnik