Ende Jänner durften unsere Schüler:innen an mehreren Workshops in der Fachschule teilnehmen. Im Rahmen des Legal-Literacy-Projekts stellten Jus-Studentinnen unsere IT-Schüler:innen zu den Themen Internet und Jugendstrafrecht auf den neuesten Stand. Mit Problemstellungen aus dem Schulalltag und dem gesetzlichen Strafregister konnte ein sehr guter Einblick gewonnen werden.

An einem weiteren Tag besuchte uns das österreichische Jugendrotkreuz. Nach einer kurzen Einführung über die Erste-Hilfe Maßnahmen ging es auch schon in die praktische Umsetzung. In einem Stationenbetrieb durften die Schüler:innen ihr gelerntes Wissen am Erste-Hilfe-Dummy ausprobieren.

Mag. Dominique Heißenberger