Wir verabschieden unsere liebe Kollegin Waltraud Riegler in die Pension und bedanken uns für die Zusammenarbeit und das Engagement. 

Waltraud Riegler war als Lehrerin über 35 Jahre hinweg wichtigen Grundsätzen treu geblieben: Jederzeit wertschätzend gegenüber unseren Jugendlichen, nichts unversucht zu lassen, um deren persönliche Entwicklung zu fördern und zu festigen sowie die Bereitschaft, über das übliche Ausmaß hinaus ihre Freizeit für schulische Belange zu investieren.

Mit Motivation, Konsequenz und Ausdauer unterstützte sie unsere Schülerinnen und Schüler bei der Suche nach Praktikastellen. Durch ihre geführten Vor- und Nachbesprechungen mit Vertreter:innen der Wirtschaft und Institutionen konnten Fähigkeiten und Fertigkeiten jedes einzelnen Jugendlichen bestmöglich gefördert werden. Wir wünschen ihr alles Liebe und viel Gesundheit!