In den letzten beiden Wochen stand der KRM – Unterricht ganz im Zeichen von #zugutfürdietonne.

So zauberten die Schüler:innen zum Beispiel aus harten Brotresten einen leckeren Brotauflauf. Gemäß dem Konzept #from leaf to root wurde bei den Bioorangen, die wir für unseren Vitamincocktail verwendeten, vor dem Auspressen die Schale abgerieben. Ein Teil der Orangenschalen wurde eingefroren, damit diese später zum Backen verwendet werden können. Aus dem restlichen Schalenabrieb wurde Orangenzucker sowie Orangensalz hergestellt. Um Lebensmittelabfälle durch unsachgemäße Lagerung zu reduzieren, gab es auch theoretischen Input rund um die richtige Lagerung von Lebensmitteln. Darüber hinaus wurde der Zusammenhang zwischen Lebensmittelverschwendung und #klimaschutz thematisiert.

Julia Scherübl, MA, BEd.